Start Alle Gelenkschmerzen – Tipps gegen den Schmerz

Gelenkschmerzen – Tipps gegen den Schmerz

735
0
TEILEN
Gelenkschmerzen

Mit den Jahren verschleißen unsere Gelenke, die Folge: Gelenkschmerzen. Gerade ältere Menschen klagen oft über Schmerzen im Knie- und Hüftbereich. Dabei helfen oftmals Kleinigkeiten, damit der Schmerz erst gar nicht entsteht.

Wie heißt es so schön: „Wer rastet, der rostet.“ Achten Sie daher auf genügend Bewegung im Alltag. Gerade kurze Strecken werden heutzutage oft mit dem Auto zurückgelegt. Dabei ist der Weg zum Bäcker oder zur Post die ideale Möglichkeit, um sich etwas Gutes zu tun. Verzichten Sie daher bei Kurzstrecken auf das Auto und schwingen Sie sich auf Ihr Fahrrad oder legen Sie die Strecke per Fuß zurück. Auch der Umstieg auf ein E-Bike hilft die Gelenke zu schonen. Ebenso kann durch schwimmen und moderates Krafttraining die Muskulatur rund um die Gelenke gestärkt werden, was sich zudem positiv auf unser Herz -Kreislaufsystem auswirkt.

Abwechselung: Wer viel im Sitzen arbeitet, muss auf genügend Zwischenpausen achten. Starres verharren in einer Position ist Gift für unseren Bewegungsmechanismus. Zudem sollten Sie öfters einfach mal Ihre Sitzhaltung wechseln oder den Telefonhörer mit der anderen Hand ans Ohr halten. So vermeiden Sie einseitige Belastungen. Und liebe Damen: auch die Handtasche sollte von Zeit zu Zeit auf die andere Schulter gelegt werden, dies verhindert ebenso eine einseitige Belastung und beugt einer Fehlstellung vor.

Dämpfende Sohlen sorgen für Entlastung der Gelenke. Gerade beim Joggen sollten Sie auf das richtige Schuhwerk achten und sich im Fachgeschäft gut beraten lassen. Investieren Sie lieber etwas mehr, als ein vermeintliches Schnäppchen zu machen. Langfristig werden Sie nämlich damit nicht glücklich.

Gezielte Kräftigungsübungen können Fehlhaltungen korrigieren und die Muskeln stärken. Achten Sie aber bitte auf die richtige Ausführung und lassen Sie sich anfangs von einem Physiotherapeuten anleiten. Lassen Sie sich einige Übungen zeigen, die sich im Alltag gut integrieren lassen und die Sie auch alleine ausführen können. Allerdings sollten die Übungen auch regelmäßig ausgeführt werden, damit sich ein Effekt einstellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here