Start Reise Ägypten – mehr als nur ein Urlaubsort

Ägypten – mehr als nur ein Urlaubsort

3143
0
TEILEN
Ägypten

Nur wenige Länder üben eine solche Faszination aus, wie das wunderschöne, wilde und von schroffer Romantik geprägte Land Ägypten. Lediglich rund vier Prozent der gesamten Fläche Ägyptens können landwirtschaftlich genutzt werden. Und um den kostbaren – weil fruchtbaren – Boden nicht zu verschwenden, bauen die Ägypter ihre Häuser kurzerhand in die malerische Berglandschaft. Der überwiegende Teil Ägyptens ist Wüste. Das Leben in Ägypten wird nur durch den Nil ermöglicht. Zu beiden Seiten der pulsierenden Lebensader erstreckt sich über eine Länge von etwa 1000 Kilometern das ägyptische Sein. Was für ein Land!

Touristische Ziele in Ägypten

Der Tourismus ist eine der wichtigsten Einnahmequellen in Ägypten. Rund fünf Flugstunden trennen die Deutschen von dem „Land der Pharaonen“. Deren Einfluss zaubert bis heute ein ganz besonderes Flair. Was wäre ein Aufenthalt in Ägypten ohne einen Besuch der großen Sphinx von Gizeh? Die über 70 Meter lange Statue stellt einen liegenden Löwen mit Menschenkopf dar. Bis heute ist nicht sicher, wer die Sphinx warum erbaute.

Natürlich gehört Kairo unbedingt auf die Liste der Top-Highlights. Die größte Stadt der arabischen Welt – und Hauptstadt Ägyptens – bietet einen spannenden Einblick in das Leben der Einheimischen. Die Zitadelle von Saladin mit der Muhammad-Ali-Moschee (Alabastermoschee) ist ebenso wie das Ägyptische Museum am Tahrir-Platz fast schon verpflichtend zu besuchen.

Luxor, Alexandria, Gizeh, Sharm El Sheik oder Dahab sind nur ein kleiner Teil der Orte, die in Ägypten erlebenswert sind. Das Tal der Könige nahe Luxor ist ein Ort voller Mystik und Geheimnisse. Bis heute werden immer wieder neue Sarkophage und Grabbeigaben entdeckt. Das Tal liegt gegenüber von Karnak und bietet zugleich einen Einblick in die Wüste, denn an diese grenzt es direkt an. Die Sargkammer des Pharaos Tutanchamun befindet sich ebenfalls in diesem geheimnisumwobenen Tal.

Taucher – gern gesehene Gäste

Die Küste entlang des Roten Meeres wird zusehends erschlossen, um Tauchern fantastische Einblicke in die bunte Unterwasserwelt zu gewähren. In Hurghada, Dahab oder Sharm El Sheik haben sich die gastfreundlichen Ägypter voll und ganz auf ihre Besucher eingestellt. Tauchschulen bieten ihre Dienste an, Boote fahren raus zu den Korallenriffen. Geübte sollten nach El Quseir, denn dort lassen sich vielleicht beeindruckende Seekühe erblicken oder man sieht sich vielleicht einem Adlerrochen gegenüber.

Ägypten für Individualisten

Ägypten bietet alles – pulsierender Trubel, ein Nachtleben par excellence, völlige Stille mit genug Raum, um die Seele baumeln zu lassen. Aktiver Sport oder eher meditative Harmonie? Kultur zum Erleben oder das alte Ägypten zum Bestaunen? Die Qual der Wahl ist nicht leicht und bedeutet eigentlich nur eines: Mit nur einer Reise nach Ägypten im Leben ist es nie und nimmer getan.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here